Hernebration

UNION OF THE FORCE CONVENTION
„HERNEBRATION III“

Eine „Convention von Fans für Fans“ .. diese Aussage hat man von vielen großen Veranstaltern in den letzten Jahren gehört.

So fanden die Veranstaltungen dann auch tatsächlich statt: Die Fans planten die kompletten Rahmenprogramme und führten diese selbstständig durch und ließen die Wochenenden zu einem tollen Erlebnis werden. Trotz dieser vielen Arbeit, die Fans in die Veranstaltung gepackt haben, wurde noch ein hoher Eintrittspreis abkassiert, bei dem man sich (außer im Punkt „edle Location“) gefragt hat..warum ??
Wenn man die Fans fragt, warum sie dazu bereit sind, immer so viel zu investieren, bekommt man zu 99% die gleiche Antwort: „Es ist toll die anderen Fans wieder zu treffen.. mit Ihnen einen bunten Abend zu gestalten und mal richtig toll zu feiern!“
Wir wollen nun die Initiative ergreifen und genau das zu fanfreundlichen Preisen anzubieten. Wir beschränken uns hierbei nicht nur auf das Thema Star Wars, sondern dem Science Fiction im Allgemeinen.
Wir planen selbst die ganzen Abläufe, das Rahmenprogramm und alles was dazu gehört.
Ihr könnt Euch natürlich sehr gerne mit Programmpunkten und allerlei Dingen einbringen und wir unterstützen Euch im Rahmen unserer Möglichkeiten sehr gerne dabei.“

So wurde die erste Union of the Force Convention 2015 angekündigt und diese Philosophie wird weiterhin so gelebt.
Nach dem großen Zuspruch bei den ersten beiden Conventions, steht nun die Hernebration III in den Startlöchern.
Wieder einmal werden sich Fangruppen, Händler, Schausteller und Sammler an den zahlreichen Tischen präsentieren. Dabei wird es wieder viele Möglichkeiten geben, sich gut und ausgiebig über die Science Fiction Leidenschaft zu unterhalten und sich mit Merchandise Produkten einzudecken. Von den kleinen Aktion Figuren bis hin zu lebensgroßen Kostümen und Masken wird hier alles zu finden sein.

Für die kommende Convention haben wir uns eine neue, helle, freundliche Location mit noch freundlicherem Personal ausgewählt. Das Café Pluto hat zwar einen kleineren Hauptsaal als das Haus Urbanus, bietet dafür aber auch noch weitere räumliche Möglichkeiten. Die Q&As und anderen Vorträge werden z.b. im Gastronomiebereich des Pluto durchgeführt. Dort gibt es Platz für ca. 50 Zuhörer, das ist bald doppelt so viel wie vorher. Das ganze Gebäude wird an diesem Tag nur für die Hernebration Besucher geöffnet sein. Es gibt keinen „normalen“ Gastronomiebetrieb, der den Ablauf stören könnte.

Direkt vor dem Café gibt es eine große Fläche, auf der wir Spiele und andere Beschäftigungen für Kinder durchführen möchten. Keine 50 Meter weiter gibt es auch noch einen großen Spielplatz, auf dem sich die Kleinen austoben können.

Für das Abendprogramm steht uns eine Bühne zur Verfügung, die riesig groß ist. Diese Möglichkeit werden wir voll ausschöpfen. Auch für das Dinner bietet das Café Pluto uns einen entscheidenden Vorteil. Wir werden es dort in Form eines Buffets durchführen. So wird es dieses Mal auch klappen, dass wir um 18 Uhr mit dem Dinner beginnen und jeder gesättigt ist, wenn wir ab 20 Uhr mit dem Abendprogramm beginnen.

Auf der Hernebration I feierte Barrie Holland mit uns das Debut und dieser rührte bei anderen Darstellern gleich mächtig die Werbetrommel für unser Event. Zur Hernebration II gab es dann direkt 2 Darsteller aus dem Star Wars Universum, die uns besuchten. Femi Taylor und Derek Lyons hatten mit uns zusammen so viel Spaß, dass Sie am liebsten bei allen kommenden Veranstaltungen mit dabei wären. Zusätzlich waren die Zeichner/Cartoonisten Angelina Benedetti, Michael Holtschulte und André Sedlazek bei uns zu Gast.
Wir befinden uns jetzt schon in Verhandlungen mit 2 Darstellern, die wir in Kürze ankündigen werden.. und vielleicht gesellt sich ja auch noch ein Weiterer hinzu? Wer weiß, wer weiß 😉 Für Zeichner und Cartoonisten werden wir auch wieder ein paar Plätze frei halten. Einer steht bereits fest…auch dieser wird in Kürze angekündigt.

Es wird auch wieder eine große Tombola geben, von der wir die Einnahmen wieder spenden werden. Die Einnahmen der Hernebration II wurden zusammen mit den Einnahmen aus der Versteigerung komplett an die „Kleine Oase“ in Datteln gespendet.

Bereits jetzt bitten wir um Meldungen für die Tische und das Abendprogramm!
Warum? Das hat einen ganz bestimmten Grund. Wir haben aktuell die Möglichkeit ca. 40-45 Tische für Fangruppen, private Verkäufer, Händler usw. zur Verfügung zu stellen. Wenn diese Tische vergeben sind und dann immer noch Anfragen kommen, haben wir eventuell die Möglichkeit noch weitere Räume zu bekommen. Diese werden wir aber erst anfragen wenn wir merken, dass der Bedarf auch groß genug ist.
Für das Abendprogramm ist es auch sehr wichtig, fest Meldungen zu bekommen, damit wir dieses für das nächste Jahr perfekt durchplanen können.
Ihr merkt schon.. wir werden wieder ein bisschen größer. Aber wir werden A nicht teurer und wollen B auch weiterhin die gleiche tolle familiäre Atmosphäre bieten, die uns bei den letzten Veranstaltungen so beliebt gemacht hat.
Wir werden Euch hier und auf unserer Homepage www.uotf-convention.de immer auf dem aktuellen Stand der Dinge halten.

Wir freuen uns schon jetzt mächtig auf die HERNEBRATION III !!!